Habt ihr euch immer schon gefragt

Habt ihr euch immer schon mal gefragt, was im Gehirn eines Programmierers so vorgeht, wenn er sich analytisch mit Programmcode beschäftigt? Teile der Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern:

Das Forscherteam rund um Professorin Siegmund konnte keine Aktivität im Bereich des mathematischen oder logischen Denkens beobachten

Aber keine Sorge, eine Lösung ist schon in Sicht:

Das wiederum könnte Folgen für die Gestaltung von Programmiersprachen sowie für die Ausbildung haben

Einfach Programmiersprachen entwerfen, die weitgehend frei von mathematischen und logischen Konstruktionen sind, und ergänzend die Informatikerausbildung von diesem ganzen zurzeit noch so raumgreifenden Mathe- und Logikquatsch freihalten. Das hindert ja auch nur an der wichtigen Gleichstellung von mathematischen Analphabet:innen. 😂

Die Softwarekrise ist gelöst! Das da vorher keiner drauf gekommen ist! Und der Beruf des Satirikers ist auch endlich entbehrlich geworden.

Nein, ich kann da nicht ernst bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.