Archiv des Autors: Elias Schwerdtfeger

Kurzes Selbstzitat (und etwas mehr)

Am 5. März vorigen Jahres schrieb ich angesichts des Erpressungstrojaners, der die Stadtverwaltung von Dettelbach gepwnt hat, unter anderem Folgendes zum Umgang mit E-Mail: Jeder E-Mail-Anhang ist mit äußerster Vorsicht zu behandeln. Niemals einen Anhang öffnen, der nicht vorher über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist ja nicht nur der Zerfall…

Es ist ja nicht nur der Zerfall des Ihmezentrums, der so deprimierend ist, es ist die schon zum Auslieferungszustand des Gewaltbaus gehörende Kälte, die sich anfühlt, als sei sie gegen das Licht und das Leben selbst gerichtet und die jahrzehntelang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Barbies in Mud

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich gibt es ein großes »ẞ«!

IN GROẞBUCHSTABEN DARF MAN SEIT GESTERN MIT OFFIZIELLEM SEGEN DES RECHTSCHREIBRATES DAS GROẞE »ẞ« BENUTZEN! Das ist gut, wenn auch nicht weiter wichtig. Denn das »ß«, eine diese einzigartigen Gemeinheiten der deutschen Sprache, mit denen wir Deutschschreibenden nebst jenen armen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Vorübergehende und die Mode für Gesichtslose

Ich konnte einfach nicht widerstehen, dieses (recht hässliche) Schaufenster zusammen mit dieser Reflektion von mir und meinem Fahrrad zu fotografieren…

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar