Fundstücke

Fundstücke - CoverAlbum anhören / downloaden

An sich ist zu diesem Album gar nicht so viel zu sagen. Es handelt sich um eine »Resteverwertung«, um Stücke, die zwar schon beinahe fertig waren, allerdings konzeptionell oder klanglich nicht in die beiden zuvor veröffentlichten Alben passten.

Zum Wegwerfen war jedoch jedes dieser Stücke zu schade. (Dafür blieben noch genügend andere Stücke übrig.)

Es handelt sich also keineswegs um »Müll«, sondern um Fundstücke, die es wert waren, dass ich sie noch einmal aufhebe, mich ein wenig mit ihnen abmühe und richtige Stücke aus ihnen baue. Das Ergebnis dieser Mühen ist ein Album, das sehr »gemischt« klingt. Vielleicht ist es nicht jedermanns Geschmack, aber darum bin ich sowieso nicht bemüht – sonst würde ich wohl auch etwas andere Musik machen… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.