Humankind Vaporizer

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Humankind Vaporizer

  1. Bio sagt:

    Ich höre es mir gerade erneut an und muss sagen, obwohl ich es erst etwas langweilig fand – ich stehe eher auf schnellere Mukke – so finde ich es doch recht gut. Minimalistisch aber, oder gerade deshalb, hat es einen, wenn auch melancholischen Reiz, den es vermutlich auch transportieren soll. Der Bass gefällt mir besonders gut.

    Zu den Sprachsamples kann ich nicht viel sagen, also zur Bedeutung, da ich sie kaum verstehe, selbst auf dem Kopfhörer verstehe ich nur Versatzstücke und das soll auch ein wenig Kritik am Werk-/Stück sein, da ich denke, dass Du nicht das übliche, zartbesaitete Künstlerego hast und mit der Kritik umgehen kannst. Also, ich denke, das geht besser, die Vox zu mischen, auch wenn es ein wenig an mir liegt, des Englischen nicht so mächtig zu sein und so verch. Worte einfach nicht kenne, aber deshalb umso schwerer einordnen kann, wenn sie im Mix z.T. verschwinden.

    Alles in Allem finde ich den Track gelungen, auch wenn mir andere Sachen von Dir besser gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.