Morgens und Abends

Und mal wieder eine völlig überflüssige statistische Betrachtung: Zu welchen Zeiten wird eigentlich das Blahblog gelesen, das mir wegen seines Traffics manchmal ordentliche Kopfschmerzen bereitet? Nun, hier ist eine grafische Aufbereitung der Verteilung der Zugriffe auf die Stunden des Tages:

Verteilung der Zugriffe auf die Stunden, grafisch aufbereitet

Morgens vor dem Frühstück und Abends zwischen Feierabend und Beginn der Fernsehsitzung gibt es eine recht auffällige Häufung.

Soll ich daraus schließen, dass man das Blah besser auf nüchternem Magen genießt oder sich erst dann gibt, wenn es nicht mehr so sehr auf persönliche Leistungsfähigkeit ankommt? :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Bloggen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.